zurück zur Startseite


Ein Jahr See- und Waldresort Gröbern

Im August 2017 blickt das See- und Waldresort auf ein Jahr Hotel- und Restaurantbetrieb zurück. In dieser Zeit hat es sich in der Tourismuslandschaft Dübener Heide etabliert. Fast 9 000 Fans bei Facebook, 91 % Zufriedenheit bei den Gästen (Trust-You-Bewertung) und Buchungen für das kommende Jahr zeugen davon. Steigende Beliebtheit verzeichnen die luxuriösen Ferienhäuser und die Wohnmobilstellplätze. In Gröbern logierten schon Gäste aus den USA und heirateten Paare aus Norwegen und Südtirol.

Nach den Sommerferien setzt sich der Objektausbau fort, denn im Herbst und Winter soll es nicht nur gemütlich und kuschelig werden, sondern auch stimmungsvoll. Besonders Gäste, die Ruhe und Erholung suchen, werden das erweiterte Fitness- und Behandlungsprogramm im Resort mögen. Jägern bietet das Resort im Herbst noch Termine für die Teilnahme an einer der Drückjagden im eigenen Revier. Unternehmen, die noch einen Veranstaltungsort für eine zünftige Weihnachtsfeier suchen, sollten sich sputen, einen der noch freien Termine zu ergattern.

Weitere Veränderungen zum Wohl der Gäste sind in Vorbereitung. Die hohe Nachfrage nach Tagungslocation soll durch ein weiteres separates Tagungshaus befriedigt werden und die Erweiterung des Ruhebereiches im Sauna- und Fitnesstrakt bringt qualitative Verbesserungen mit sich. Für Herbst und Winter sind neben Fitness- und Yoga-Kursen neue Massageangebote, die Einweihung neuer Grillplätze auf dem Resortgelände sowie die Fertigstellung des Tiergeheges mit Shop für den resorteigenen Fischer geplant.

zur vollständigen Pressemitteilung des See- und Waldresorts geht es hier.

zurück zur Startseite