zurück zur Startseite

 

 

Konzert in Bad Schmiedeberg

 


Das Repertoire der Deutschland-Tournee 2018:

Old settlers Picnic Eric Ewazen9:00
Toccatina William Hofeldt2:30
Esperance Catherine McMichael3:00
Counting StarsRyan Tedder Bearb. v. Sean O’Loughlin3:00
Orion and the Scorpion SoonHee Newbold6:30
West Side StoryLeonard Bernstein Bearb. v. John Moss7:30
Akademische Festouvertüre Johannes Brahms Bearb. v. Louis Bergonzi 4:30
Romeo & JuliaP. I. Tschaikowski Bearb. v. Richard Meyer 6:30
38. Sinfonie (Erster Satz)W.A Mozart Bearb. v. Todd Parrish 6:30
Doppelkonzert für zwei ViolinenJ.S. Bach 4:00
Spieldauer: 53 min

Weitere Informationen zum Orchester:

Das Homewood Flossmoor High School Viking Orchestra

Homewood und Flossmoor sind zwei Kleinstädte, die im Bundesstaat Illinois gelegen sind. Homewood beherbergt knapp 20.000 Einwohner und Flossmoor um die 10.000.

Die beiden Kleinstädte gehören zum Speckgürtel Chicagos. Chicago, auch „The Windy City“ genannt, ist die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Es ist eine wichtige Handelsstadt und bietet ein vielfaltiges Sport- und Kulturprogramm. Der Ex-Präsident Barack Obama verbrachte einen Großteil seines Lebens in Chicago und wurde sehr durch die Stadt geprägt. Auch die jungen Musiker des „Homewood Flossmoor High School Viking Orchestra“ genießen den positiven Einfluss des Chicagoer Großraums.

Die „Homewood Flossmoor Community High School“ ist Ergebnis des Engagements der Stadtteilbewohner, die mit ihrer Vision einer Gemeinschaftsschule mit hohen Standards für Schüler und Mitarbeiter den Weg für exzellente Ausbildung ebneten. Die Schule ist dreimaliger Preisträger des „National Blue Ribbon“ und eine zertifizierte „IB World School“. Auf dem Exzellenz-Gedanken der Gründerväter basierend, entstand eine fundierte musikalische Tradition, welche die verschiedenen Musikgruppen der Schule in über 80 Städte, 28 Länder und 5 Kontinente reisen ließ.

Die diesjährige Deutschland-Tour markiert das 48. Jahr der HF-Musikreisen. Diese reiche Musikgeschichte stammt aus der leidenschaftlichen Unterstützung der Schulverwalter und Gemeindemitglieder. Jedes Jahr nehmen Schüler an den vielen Fundraising-Möglichkeiten teil, die in einer ‚Community-Fundraising-Auktion’ ihrenHöhepunkt finden. Die HF-Orchester Tour 2018 wird von dem „Homewood-Flossmoor Fine and Performing Arts Council“ gesponsert, einer Organisation in Illinois, die aus drei Elternmusikorganisationen besteht: die „Band Parents Organization“, die „Choral Parents Association“ und der „Orchestra Parents United in Service“ (O.P.U.S.).

Der Dirigent Bernie J. Engrav

Herr Engrav erwarb seinen Bachelor und Master in Musikpädagogik an der „University of Wisconsin--‐Madison“. Vor seinem Engagement bei HF war er als Dirigent des „Ripon College Orchestra“, Lehrbeauftragter für die Bratsche an der „University of Wisconsin--‐ Whitewater“ und neun Jahre als Dirigent der „New Berlin West Middle/High School“ tätig.

 

zurück zur Startseite